4 Gedanken zu „Gartenakademie: Blühstreifen im Biogarten“

  1. Nur als Hinweis..Die Veitshöchheimer Bienenweide besteht zu 50% aus Neophyten, mit denen unsere heimischen Insekten so gut wie nichts anfangen können

  2. welches Saatgut wurde verwendet, ich habe es nicht verstanden, wann ist der richtige Zeitpunkt?

Kommentare sind geschlossen.